Erfahrungen beim Februar-Cursillo 2022

Meine Erfahrungen beim Cursillo vom 10. – 13.02.2022

Ich habe – wie vermutlich alle – gehofft, dass der Kurs überhaupt stattfindet. Als ich dann am 10. Februar nach Armstorf aufgebrochen bin, war ich von großer Vorfreude erfüllt. Es fanden sich tatsächlich alle 13 Teilnehmer*innen und fünf Kursbegleiter*innen ein. Für mich zeigte sich wieder, dass das Alter bei einem gemeinsamen Ziel keine Rolle spielt. Von Anfang 20 bis um die 80 Jahre war das ganze Spektrum vertreten.

Die Freude auf das Kommende vereinte uns und so konnten wir im Cursillo Tag um Tag immer neu die Herzlichkeit und Empathie spüren, die – für mich – ihren Ursprung in Gott hat. Wir durften viele bewegende Elemente erleben, in denen uns Jesus berührte. Die Kursbegleiter*innen verstanden es, jede/r auf ihre/seine persönliche Weise, uns die Liebe Jesu nahezubringen und zu veranschaulichen.

Egal, wo die oder der Einzelne von uns im Glauben stand, jede/r konnte sich einfinden und für sich Impulse mitnehmen.

Es ist eine sehr lebendige und fröhliche Gemeinschaft gewachsen. Wir werden sicher immer wieder an diese Tage mit tiefem Dank zurückdenken.

Gabi S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.